skip to Main Content

Geschichte

Das Unternehmen Qualifru wurde im Jahr 2011 von Debora und Christoph Bär gegründet. In den folgenden Jahren entwickelte sich das Geschäft erfolgreich und zahlreiche Projekte in der ganzen Schweiz durften umgesetzt werden. Dies zeugt von der guten Kundenbindung, und der fachmännischen Arbeit durch erfahrene Mitarbeitende.

Anfangs 2019 wurde die Firma von der Maschinenring Ostschweiz übernommen und in eine AG umgewandelt. Ab diesem Zeitpunkt führte Patrick Brühwiler als neuer Geschäftsführer die Qualifru AG.

Aktuell

Das Ziel von Patrick Brühwiler als neuer Geschäftsführer ist es, das Unternehmen im Sinne des Gründerehepaares fortzuführen. Der persönliche Kundenkontakt steht dabei im Mittelpunkt und ist wichtig für eine langjährige Partnerschaft. Die Qualifru AG sieht sich als Partner auf Augenhöhe, mit welchem man zusammen die beste Lösung findet. Die stetige Marktbeobachtung für innovative neue Systeme, die laufende Verbesserung der Prozesse und ein kompetentes, engagiertes Team helfen ihm dabei.

Unsere Geschäftsphilosophie
  • Auf Vertrauen basierende Kundenbeziehungen durch Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit und Seriosität sind die Grundlage unserer Arbeit.
  • Qualität bei den Produkten und in der Arbeit ist die Basis für eine nachhaltige und langfristige Geschäftstätigkeit.
  • Durch unseren Praxisbezug durch die Führung eines eigenen Landwirtschaftsbetrieb kennen wir die Anforderungen der Produzenten.
  • Spezialisierung auf die Bereiche Bewässerung & Witterungsschutz. Wir machen nicht alles, aber das was wir machen, machen wir gut.
  • Starke Partnerschaften mit Systemanbietern. Jahrzehntelange Entwicklung und Erfahrung zeichnen unsere Marktpartner NETAFIM und BRÄNDLIN aus. Innovative Systeme mit einer effizienten Anwendung sind das Resultat.
  • Komplettlösungen von der Planung bis zur Montage: Beides bieten wir  aus einer Hand.
Back To Top